Augen auf, Ja sagen – Jetzt erst recht! Dein Glück liegt im Tun

Augen auf und Ja sagen: Ja, mir geht es nicht gut. Ja, ich ändere das jetzt. Dein Glück liegt in diesen besonderen sehr kurzen Momenten verborgen. Vielleicht hast Du es schon einmal gelesen oder gehört: „Jeder Held bekommt und folgt seinem Ruf“. Dies zeigen Heldenfilme genauso wie erfolgreiche Kinofilme. Der Anstoß kommt entweder von außen, von einem guten Freund, Partnerin, vom Kollegen, von einem Buch oder aus Dir Innen heraus. Sehr häufig ist es so, dass dieser Ruf inmitten einer Krise kommt. Praktisch als einen Aufruf, jetzt endlich Innezuhalten, Umzukehren.

Denn auch Du kannst Deinem Leben eine neue Richtung geben, ohne in eine Krise – gesundheitlich oder wirtschaftlich – zu kommen.

Jetzt erst recht! Ja sagen und raus …

Übernehme Verantwortung. Für die eigene Gesundheit, für deinen Erfolg im Business, in der Liebe, im Fitness. Egal mit welchem Lebensbaustein Du anfängst, mein wertvoller Impuls als Coach für Dich zur Umsetzung „Übernehme Verantwortung“. Auch ich bin meinen Weg durch Täler und über Bergspitzen gegangen. Mal oben und dann wieder im Tief gelandet. Bis ich begriffen hatte, durch eine persönliche Erfahrung einer gravierenden Selbstheilung habe ich entdeckt, dass es eine Kraft gibt, die Jenseits meiner Konzepte und meines KnowHow existiert. Diesen Weg habe ich ausschließlich entdeckt, in dem Moment wo ich mich total auf mich alleine stellte und Verantwortung übernommen habe. Unglaublich und geschehen. Diese Erfahrung von Verantwortung in allen Lebensbausteinen zu übernehmen beschenkte mich im Laufe der Jahren mit wirklich sehr kraftvollen und weiteren wunderbaren Ergebnissen.  Immer wieder auf’s Neue, denn Verantwortung an Andere abzugeben und sich Fremd bestimmen zu lassen, fällt ja ach so leicht. Ganz besonders in Lebensbereichen wie in der Medizin, in welchen wir uns eben überhaupt nicht auskennen. Dennoch habe ich gerade in diesem Bereich Lebens verändernde Erfahrungen gemacht. Ich habe zum Beispiel eine harte und schwere Diagnose hinterfragt und ich bin einfach zu weiteren Fachärzten gegangen. Weiterhin folgte ich sehr meiner Intuition und meinem Bauchgefühl. Ich suchte nach für mich passenden Lösungen ohne starke Chemiepräparate nehmen zu müssen. Ganz kurz – es gelang mir. Anhaltend seit mehreren Jahren.

Sich selbst an seinLebenssteuer stellen. Darum geht es jetzt. Und jetzt lässt sich der drängende Impuls nach freiem Willen keineswegs mehr aufhalten. Du stoppst nun selbst Deine innere Bereitschaft Dich Fremd bestimmen zulassen. Ich hatte begonnen selbst zu handeln, für mich zu stehen, besonders für meine Gesundheit und ein glückliches Leben mit Freunden und Familie leben zu wollen.

In solchen Situationen sind „Ja – ich glaube an Dich, ich weiss Du schaffst das“ Freunde sehr wichtig. Ebenso Vorbilder. Jeder Mensch der sich gut aufgehoben, unterstützt fühlt, lässt los und fühlt sich sicher. Das ist die mentale Seite. Diese wirkt direkt auf unsere Protonen oder Moleküle des Körpers ein. Wer sich sicher fühlt, der ist entspannt.

Betrachten wir uns ganz kurz was Stress verursachen kann: Der Selbstheilungsprozess des Körpers läuft bei langandauernden und immer häufiger auftretende Stresssituationen auf Sparflamme. Stress macht vergesslich und auch traurig. Deine gestressten Mitmenschen leiten häufiger an chronischen Krankheiten, an Misserfolgen, an Einsamkeit oder Depressionen als Du, wenn Du Dein Leben, Dein Vorwärtsgehen jetzt in Deine Hände nimmst.

Wir als Menschen können mehr als wir uns zugestehen

Eine einfache Änderung der Sichtweise, ändert Deine Gedankenwelt und diese wiederum Deine Gefühlswelt und die daraus resultierenden Handlungen. So einfach kann es sein. Am leichtesten und am effektivsten geht dies mit einem ausgebildeten und Lebenserfahrenen Coach an der Seite. Dieser Coach gibt Dir Hilfe zur Selbsthilfe zu Deinen Veränderungsprozessen. Impulse die Deinen Weg zur Eigenverantwortung nur beschleunigen können. Ein Kurswechsel sollte mitunter schnell erfolgen. So wie es bei mir gewesen ist. Dennoch in kleinen Schritten. Allein mein innerer Eindruck (meine mentale Seite) dass ich überhaupt etwas für mich tun kann und genau die passenden Methoden, Mitteln und Freunde auf diesem Weg zur Seite habe, regulierte erheblich meine Selbstheilungskräften. Da ich zwischenzeitlich ebenso mehreren Menschen aus solchen Prozessen helfen konnte, weiss ich, dass dieser Weg der Eigenverantwortung und Kehrtwendung uns hilft, aus angestammten Verhaltensmustern herauszukommen, uns zu heilen, ein Sinnvolles Leben zu führen. Die Ergebnisse in allen Lebensbausteine zu erreichen, die wirklich wichtig sind und das Leben lebenswert und glücklicher, erfolgreicher, Liebenswert, machen.

Die geeigneten Mitteln auf dem Weg: Eine leichte Umstellung in der Ernährung, Bewegung ist Leben, Bewusstmachung was Gedanken verursachen können und Meditation.

Auf dem Weg bleiben und einfach weitergehen mit Deiner Eigenverantwortung und dennoch mit lieben Menschen an Deiner Seite

Ganz klar irgendwann zeigt sich der innere Schweinehund oder Menschen die keineswegs wollen, dass Du Dich veränderst. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten dies im Ansatz zu erkennen und zu verändern. Du wirst mental stärker, die Körperchemie verändert sich und Deine Aufwärtsspirale hat sich in Bewegung gesetzt.

Position beziehen und zeigen „Jetzt erst recht“ Dein Glück liegt im Hier und Jetzt im Tun

Bleibe mit Beharrlichkeit auf Deinem Weg. Egal wieviel und von wem der Gegenwind kommt. Nutze die Tricks, die Du Dir von Deinem Coach zeigen lassen kannst. Es ist ganz normal, dass das gewohnte Umfeld, den neuen Lebensstil, Deine neue Lebenseinstellung, ablehnen wird. 

Behalte Deine mentale Stärke und gesunde Abgrenzung bei. Es geht um Dich, um ein: „Augen auf und um ein Ja zu Dir und zum Leben zu sagen – Jetzt erst recht!“ Gegen den Strom mit Mut – Raus aus der Krise! Egal aus welcher ….

Das Wunder der Heilung, zum Beispiel, geschieht völlig von alleine und unerwartet. Ganz leicht und mit einer verblüffenden Selbstverständlichkeit. Ebenso kommt der Erfolg unerwartet aus einer völlig neuen Richtung oder Deine neue Partnerschaft oder …

Das Glück liegt wirklich im TUN und nicht im Ziel selbst. Das Tun beinhaltet etwas Magisches in sich. Sobald wir handeln, jeden Tag auf’s Neue und immer wieder, auch immer wieder erneut versuchen, geschieht das Magische – das Wunder. Unausweichlich kommen ganz andere hilfreiche und unbekannte Kräfte zu Hilfe. Es erwachsen uns nie geahnte Kräfte, eine unerschütterliche Zuversicht, die uns hilft, unsere Aufgabe auch zu erfüllen. Nur wer beginnt, kann diese Energie des Weitergehens, des Weiterzumachen, immer wieder entdecken und nutzen. Diese spezielle Energie ist Neu für Dich. Deshalb wird es nun auch eine neue Erfahrung für Dich, niemals aufzuhören, wenn sich der Erfolg nicht sofort einstellt. Wer aufhört, gibt der geheimen Magie keine Chance.

Also – Augen auf und Ja sagen – Im Hier und Jetzt! Gegen den Strom mit Mut – Jetzt erst Recht!

Losgehen, auch wenn Niemand an Dich glaubt, dass Du es schaffen kannst. So war es bei mir. Gebe Deinem Körper, Deinen Fähigkeiten, Deiner Persönlichkeit eine Chance. Überrasche Dein Umfeld ebenso mit einer Selbstheilung, mit einer neuen Selbstorganisation welche Dich zu Deinem wichtigsten Ergebnis führt. Erzähle oder schreibe Jetzt Deine Lebensgeschichte neu.

Wer bist Du überhaupt … löse immer wieder Deine Bremsen und nehme Dein Lebenssteuer in Deine Hände.

Ich freue mich jetzt schon, über Deinen magischen Erfolg.

Ramona Kramp „Ich lebe immer wieder Neu und frisch ausgerichtet, glücklich im Hier und Jetzt!“
Unternehmensberatung mit System
Unternehmerin seit 2004 im Allgäu
Coaching.Seminare.Beratung
Du kannst gerne einen persönlichen kostenlosen Kennenlern-Termin vereinbaren!
Telefon +49 (0) 8323 9696603
eMail: beratung@saraha-social-web.net

Zur Kontaktaufnahme fühle Dich frei auf das Bild klicken 

Du kannst mehr als Du glaubst☀️Dein Glück liegt im Tun☀️Wie? Den Weg kann ich Dir als Deinen Coach zeigen☀️

Zu allen Neuigkeiten und Tools als zertifizierter Coach halte ich mich über meine hochwertigen und konstanten Weiterbildungen zum Vorteil für meine Klienten oder SeminarteilnehmerInnen auf dem Laufenden.

Meine kompetente Ausbildung und Zertifizierung zum Coach und Facilitator habe ich durch anerkannte AusbilderIn DCMV erhalten. Meinen Abschluss und Zertifizierung erhielt ich am 30.April 2011: Umfang, Inhalte und Aufbau der Ausbildung erfolgen nach den Standards des Deutschen Coaching und Mediatorenverbandes e.V. (www.DCMV.de).

PFEOS, Kompetenz-Zentrum Gisela und Peter Krämer ist eine der besten Adressen im deutschsprachigen Raum. Durch die über 20jährige Erfahrung und Vernetzung der Bereiche Training, Coaching und Mediation profitierte ich enorm.