Energie

now browsing by tag

 
 

Calligraphy Health Yoga – Energieerzeugung kombiniert mit Bewegung

MASTER ZHEN HUA YANG – 2 Tage Auszeit auf Mallorca mit Calligraphy Health Yoga zur Energieerzeugung kombiniert mit Bewegung.

Mit seinem sehr großen Regenerations- und Heilungspotenzial kann Calligraphy Health Yoga uns unseren natürlichen Körper zurückbringen.

 

 

Master Zhen Hua Yang hat über 50 Jahre Erfahrung in höchstem Qigong, der Ying&Yang Balance, Qi Energie, der Aktivierung menschlicher Langlebenskräfte sowie verschiedener Kampfkunstsysteme. Seine Lehrer waren taoistische (Wudang) und buddhistische (Shaolin) Mönche. Sie waren Meister der Energiearbeit sowie der Kampfkunst. In seiner Familie wird seit 400 Jahren das Wissen um die Technik der Kampfkunst der Leibgarde des chinesischen Kaisers gehalten und weitergereicht. Master Yang wurde nach Familientradition von seinem Großvater in diesem einzigartigen Kampfkunst-Systems (Marshal Arts) unterwiesen und hält heute die volle Übertragung. Er hat die Gabe, all diese wunderbaren Techniken sehr effektiv sowie leicht verständlich an die Teilnehmer seiner Kurse weiterzugeben.

Diese gelebten Erfahrungen in den Bereichen Energieerzeugung kombiniert mit Bewegung, erstreckt sich nun über einen Zeitraum von 45 Jahren. Das Wissen von Meister Yang Zhen Hua ist tief. Übertragen aus alten Methoden und Techniken, die er durch seine Wechselwirkungen mit seinen Lehrern und über seine eigenen Erfahrungen gesammelt hat. Er möchte, dass die Menschen sich in ihrem Leben Wohlfühlen, im eigenen Körper, indem sie Schmerzen, Beschwerden und stressfrei genießen können.

  • Aber wie kommen wir in Kontakt mit unserer ureigenen Energie und wie können wir unsere Reserven aufbauen?
  • Ist es möglich, diese Energie zu fühlen, zu sammeln und zu lenken?

Master Yang macht uns mit den Prinzipien vertraut. Spezielle Übungen, die leicht zu erlernen sind, wirken sich unmittelbar  und nachhaltig positiv auf unser Wohlbefinden aus.

Dieser Workshop ist sowohl für im Yoga geübte sowie für Anfänger geeignet.

 

Das Programm: 11. – 12. November 2017

Intensives Training mit dem Körper „Dreidimensionale Bewegungen und kontinuierlicher Energiefluss (Qi)“ und dem Geist „Mentaler Fokus“

Deine Investition für 2 intensive Tagen 297,– EURO

Einzelne Buchungen sind möglich – Pro Session (3,5 Std.): 98,- €

Flug, Verpflegung und Unterkunft werden vom TeilnehmerIn selbst organisiert. Auf Anfrage sind wir gerne behilflich.

 

 

Veranstaltungsort

Mallorca – Nahe zum Flughafen und zu Palma, Ein Shuttle kann eingerichtet werden.

ANMELDUNG

Fühle Dich frei und nutze per Klick anhängendes Formular zur Kontaktaufnahme 

Calligraphy Health Yoga Master Yang auf Mallorca

Anastasia – Ihr immenser Wille kann Berge versetzen

copyright www.semmel.de 02 Anastacia Tour 2016

copyright www.semmel.de
02 Anastacia Tour 2016

Ihre prägnante Soulstimme ist ihr weltweites Markenzeichen

Anastasia – Ihr immenser Wille kann Berge versetzen und scheinbar sogar das Schicksal besiegen. Für Anastacia ist der permanente Kampf ein Merkmal ihrer erstaunlichen Karriere.

Anastacia im April mit allen Hits in Kempten im südlichen Allgäu – Ihre prägnante Soulstimme ist ihr weltweites Markenzeichen

The Ultimate Collection Live – Weltstar Anastacia kommt am Sonntag, den 17. April 2016, mit ihren größten Hits in die BigBox nach Kempten ins südliche Allgäu.

Mit der neuen Single „Take This Chance“ und ihrer ultimativen Hit-Kollektion zelebriert die unerschütterliche Interpretin ihre Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden. Alle Chartbreaker präsentiert Anastacia im Frühjahr 2016 live in Deutschland. Zwischen dem 14. und 30. April gastiert sie mit ihrer formidablen Band in Essen, Mannheim, Kempten, Nürnberg, Hamburg, Hannover, Stuttgart und Berlin. Sie knüpft damit an die großartige Resonanz auf ihre Resurrection-Welttour an.

Mehr als 30 Millionen Alben weltweit für ihre fünf vorangegangenen Multi-Platin-CDs ‚Not That Kind‘, ‚Freak Of Nature‘ und ‚Anastacia‘ sowie ‚Heavy Rotation‘ und ‚It’s A Man’s World‘ verhalfen der zierlichen Powerfrau mit der gigantischen Röhre zu einer kometenhaften Karriere. Bestseller-Singles wie ‚I’m Outta Love‘, ‚Paid My Dues‘, ‚One Day In Your Life‘ oder ‚Left Outside Alone‘, die natürlich zum Tourneeprogramm gehören, markieren die zentralen Etappen ihres Aufstiegs.

Anastacia ist auch die Geschichte eines triumphalen Aufbäumens gegen Schicksalsschläge.Energie, Leidenschaft und Glaubwürdigkeit verhalfen ihr dazu, sich innerhalb weniger Jahre als herausragende Interpretin zu etablieren. Gesundheitliche Probleme überschatteten immer wieder ihre Zukunft. So zuletzt 2013, als sie erneut einen Rückschlag erlitt. Aber Anastacia erreichte mit unbändigem Willen für ihre vollständige Genesung.

Auf ihrer bewegten Reise meisterte sie zahllose Herausforderungen und verlor dabei ihre Ziele nie aus dem Blick. Sie ist eine Kämpferin, die anderen Mut macht und dazu motiviert, positiv zu bleiben und niemals aufzugeben. Wie oft im wechselhaften Verlauf ihrer Geschichte machte sie aus der Not eine Tugend und produzierte brillante Alben, die ihre Erfahrungen und Emotionen in authentischer Weise widerspiegelten. „Kunst ist am Besten, wenn Leid mit im Spiel ist. Einige der größten Künstler haben ihre besten Werke so geschaffen.“

Anastacia Newkirk wurde in New York geboren, wuchs jedoch in Chicago auf. Mit 14 kehrte die Tochter eines Nightclubsängers und einer Schauspielerin nach Manhattan zurück. Die chronische Morbus Crohn-Darmentzündung, die sie seelisch wie körperlich permanent belastete, war eine prägende Erfahrung. „Die Krankheit war mein Fenster zu meinen tiefsten Gefühlen. Sie hat mir dazu verholfen, jeden Moment bewusst zu leben.“

Anastacia versuchte sich in wechselnden Rollen und Engagements, unternahm kleine literarische Versuche. Dann erprobte sie sich als Songschreiberin, bevor sie als Tänzerin und Backgroundsängerin in die Musikszene eintauchte. Ihre Stunde schlug als sie sich 1998 am MTV- Wettbewerb „The Cut“ beteiligte und mit ‚Not That Kind‘ Furore machte. Die Musikindustrie riss sich plötzlich um den blonden Wirbelwind mit der schwarzen Stimme.

Ihr Debütalbum ‚Not That Kind‘ stürmte an die Spitzen der Charts und machte Anastacia zur Königin des neuen Soul.
Die zweite CD ‚Freak Of Nature‘ übertraf diesen Erfolg sogar noch und etablierte Anastacia endgültig als internationalen Star, was sich auch in zahlreichen Auszeichnungen wie World Music Award, MTV Award und Echo dokumentierte. Mit drei Hitalben in Folge gelang der Ausnahme-Sängerin seinerzeit ein grandioser Hattrick.

Marek Lieberberg presents Anastasia – The Ultimate Collection Tour 2016. Die ausführliche Tour ist als PDF-Datei kann anhängend bei dieser Pressemitteilung per Klick abgerufen werden. Ticketbuchung per Klick BigBox Kempten

gesetzt von Ramona Kramp
Unternehmerin
Unternehmensberatung
Lebensmanagement + Business Coaching – Training – Beratung
auch für hochsensible und hochbegabte Menschen

Coaching Bausteine: Erkenne Dich selbst: „Aus der Achtsamkeit zum Loslassen“

  • Zeitrevolution im Einsatz: 20 Prozent der Zeit tragen zu 80 Prozent unseres Glücks oder Erfolg bei

Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.

Alexander, mächtig und reich – seinen Tod konnte er nicht verschieben

Alexander war zu seiner Zeit der mächtigste und reichste Mann der Welt und er hatte einen großartigen Lehrer: „Aristoteles, der weiseste Mann seiner Zeit“.

Aristoteles hatte sein Wissen von Platon und der von Sokrates.

Er hatte von Aristoteles gelernt, wie wichtig es ist, sich zu mäßigen und im Einklang mit seiner Umwelt zu leben und zu geben. Er wusste von Kairos und von dem Prinzip, alles zur rechten Zeit zu tun und hatte das Verantwortungsprinzip kennengelernt.

Was hat Alexander gelernt?

Unser Wissen ist nicht ausschlaggebend, sondern das, was wir tun. Wirkliches lernen bedeutet nicht wissen, sondern tun.

Alexanders Leben war ein einziger Kampf und er hatte alles „vergessen“, was Aristoteles ihm beigebracht hatte. Er hatte zwar die damals bekannte Welt erobert, aber er hatte auch in Anfällen fast alle seine guten Freunde getötet.

Er war Anfang 30, einsam, des Kämpfens und Tötens müde. Er hatte nur noch den Wunsch sich auszuruhen und in seine Heimatstadt Athen zurückzukehren. Aber er erreichte sein Ziel nicht mehr. Nur eine Tagesreise von dort entfernt starb er völlig erschöpft.

Augenscheinlich hatte Alexander alles erreicht. Er war der reichste und mächtigste Mann der Welt. Er hatte nicht mehr die Energie seinen Tod auch nur noch um 24 Stunden hinauszuzögern. Er wollte seine Mutter die ganz Welt zu Füßen legen, aber dazu kam er nicht mehr.

Die allerbesten Ärzte konnten Alexander nicht heilen. Alexander war nicht krank. Er war leer und ausgebrannt. Seine ganze Lebensenergie war aufgebraucht, weil er das Gefühl hatte, sein Leben verschwendet zu haben. Sinnlosigkeit ist keine Krankheit. Das Gefühl, einem falschen Ziel hinterhergelaufen zu sein, ist eine schreckliche Erkenntnis – im Angesicht des Todes.

In den letzten Stunden seines Todeskampfes wurde ihm die Lehre des weisen Aristoteles wieder bewusst. Jetzt, war er bereit zu handeln. Er konnte nicht mehr viel tun, aber sein letzter Wunsch würde in Erinnerung bleiben. Diese Botschaft war ihm wichtig.

Er befahl: „Wenn mein Sarg zu Grabe getragen wird, lasst meine Hände aus dem Sarg heraushängen.“

Sein oberstes Heeresführer war erstaunt: „ Was ist denn das für ein Wunsch? Die Hände aus dem Sarg heraushängen lassen? Man lässt die Hände immer im Sarg.“

Alexander entgegnete: „ Ich will der Welt zeigen, dass ich mit leeren Händen gehe. Ich wollte immer größer und größer, reicher und reicher werden, aber in Wirklichkeit wurde ich immer ärmer und ärmer.“

Er wiederholte dann: „Lasst alle wissen – Alexander der Große stirbt mit leeren Händen, wie ein Bettler.“

 

 

Andere haben sich auch Vom Reichtum des Geistes angesehen „Buddhistische Inspirationen“ Autor Lama Ole Nydahl

Buddha ist ein verwirklichter Bewusstseinszustand, der einem jeden innewohnt…
Je mehr selbst entstandene Freude man empfindet, desto näher ist man der Erleuchtung
aus dem Buch Vom Reichtum des Geistes – ich liebe dieses Buch mit seinen tiefen kostenbaren Weisheiten
klicke auf den Link zum Buch https://goo.gl/E2geAl

 

 

Graphik copyright Alexander der große ClkerFree 29622 – pixabay.com

Erkenne Dich selbst: Das Beherrschen der Zeit

Beginnen Sie ab sofort mit Ihrer geistigen Kraft und Energie zu geizen, wenn es um Vergangenheit oder Zukunft geht und werden Sie verschwenderisch, wenn es um das „Jetzt“ geht. 

Einzig und allein der Moment JETZT kann Ihre Befreiung von dem, wonach die meisten Menschen ihr Leben ausrichten sein.

Das beste Jetzt-Training ist Meditation und Achtsamkeit. Der Kopf befindet sich da wo die Füße sind. Aus zufrieden stellenden Erfahrungen heraus, kann sich hier eine bleibende Gewohnheit gebilden.

Weiten Sie Ihr Jetzt-Training in Ihren ganzen Alltag aus, so dass Sie alles im vollen Bewusstsein tun, ohne in das herkömmliche gewohnte Zeit_Denken abzurutschen.

Wie Sie nun Ihre eigenen „Zeit-Gesetze“ schreiben?

Leichter umgesetzt, als gedacht 

Geben Sie der Zeit Befehle und sie wird sich nach Ihnen ausrichten. 

Denn Zeit hat kein Bewusstsein. Das Element Zeit ist in Ihrem Bewusstsein_Strom verankert. Dieses Element existiert keineswegs alleine oder unabhängig. Dieses Element existiert in Abhängigkeit Ihrer Reaktionen auf erlebte Wahrnehmungen im Jetzt. Wie ein Hefeteig, welcher nach eigenem Gutdünken geformt und gebogen werden kann.

Setzen Sie sich Zeit-Grenzen – egal was Sie tun!

 Konkret kann das dann so aussehen, dass Sie eine bestimmte Dauer festmachen für die Erledigung einer Angelegenheit. Oder den Endzeitpunkt festlegen.

Nachdem Sie diesen Zeitpunkt für sich geistig festgelegt haben, lassen Sie diesen Gedanken los und handeln so, als gäbe es dieses Zeit-Limit nicht. 

Sie werden staunen, denn Sie werden ganz automatisch zum festgesetzten Zeitpunkt fertig sein. Ich habe dies in extremsten Situationen getestet. Mit Freunden im Rücken, welche unbedingt nach ihren Massstäben von Zeit voranschreiten wollten. Die in Gang gesetzte Kraft ist enorm und gibt mir jedes Mal die absolute Sicherheit, es ist so wie im Ergebnis gedacht. Meine Freunde waren verblüfft und wurden sehr still.

Die Zeit wird Ihnen gehorchen, wenn Sie beginnen, Sie zu beherrschen.

Eine weitere Möglichkeit, um Zeit zu manipulieren und insbesondere lästige Zeiten zu verkürzen, ist gedanklich diese Zeitspanne zu erleben. Ein Beispiel: Sie planen einen Ausflug zu einem Ort mit 400 km Entfernung, dieses Ziel gilt es zu durchdenken, im Geiste zu erleben, so wie man es erleben möchte. Ich selbst stelle mir immer bildhaft das Endergebnis vor. Kurz, knapp, lebendig, bildhaft, angekommen und mit dem Auto direkt am Zielort erfolgreich eingeparkt. Die Strecke bin ich von A – Z durchgegangen und habe diese dann losgelassen. Zwei – bis Dreimal stelle ich mir dann das Ergebnis vor und hole mir Zustimmung von meinem Inneren Team. Dann lasse ich auch dieses Team los. Das Ergebnis ist immer positiv, genau zum richtigen Zeitpunkt komme ich an. Nicht zu spät – aber auch nicht zu früh.

Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre ganze Vorstellungskraft einsetzen und vor allem die Erreichung Ihres Ziels im Ergebnis als positiv und angenehm empfinden.

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Ausprobieren

und freue mich über Ihre Kommentare, die Sie gerne rechter Hand auf der Seite hinterlassen können.

Ihre

Ramona Kramp

Ramona Kramp
Authentizität Coach
In der Hub 5 – D- 87509 Immenstadt am Alpsee im Allgäu
Telefon +49(0) 8323-9696603,
eMail: ramona.kramp@saraha-social-web.net

Seit 1982 aktiv praktizierende Buddhistin, Mutter, ehrenamtlich tätig.

Zitat „Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, etwas zu wissen, sondern etwas zu tun“

Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.

Fotografie pixabay Geralt

Visionen

Visionen sind die Vorboten des Handelns. Ein Handeln ohne Visionen ist wie ein Versuch, in einem trockenen See zu schwimmen! Es fehlt das Umfeld. Noch so große Anstrengungen verpuffen, da das Wasser fehlt, in welchem Sie sich bewegen können.

Leider beachten diesen entscheidenen Grundsatz nur wenige Menschen.

Visionen sollten „integral“ aufgesetzt sein, d. h. die Bereiche

  • persönlich
  • partnerschaftlich
  • familiär
  • beruflich
  • unternehmerisch
  • geistig
  • gesundheitlich
  • gesellschaftlich,
  • immateriell und immateriell

sollten gleichermaßen Eingang finden.

Ein bekannter Spruch lautet: „Wo kein Wille,  da ist kein Weg!“

Ohne den Einsatz des eigenen Willens und das TUN wird nichts von Erfolg gekrönt sein.

Diese Willenskraft zu stärken bedarf des täglichen Trainings.  Bereits beim Erwachen aus dem Schlaf sollten Sie damit beginnen. Vor dem Aufstehen kurz über Liebe und Freude im Stillen reflektieren und somit das Herz mit Liebe und Freude füllen.

Wenn Sie dies täglich TUN, ist dies eine gute Übung für die Stärkung Ihres Willens.

Sie werden in der Folgezeit spüren, wie Sie diese „Selbstdisziplin“ den ganzen Tag antreibt und motiviert! Ganz andere Möglichkeiten und Chancen in Ihr Leben schiebt. Oder besser ausgedrückt, wahrnehmen lässt. Dies Kostenlos!

Der Mensch als ein bewusstes „Wesen“ kann mit Hilfe seines Geistes fast alles schaffen, was zu seinem Wohl ist. Deshalb ist auch der Geist, zum Beispiel, der Ausgangspunkt für Visionen.

Bei meinem diesjährigen Jahresmotto

  • Integral denken und planen
  • innovativ handeln
  • ertragreich ernten und leben

ist der Inhalt der ersten Zeile dem „Geist“ gewidmet,

die zweite Zeile der „Energie“ und die dritte Zeile „Bewegung und Materie“.

Sie sollten nach diesem Prinzip Ihre Aufgaben angehen und umsetzen, um „Erfolg“ zu ernten. „Erfolg“ gehört zum Leben, da er für unsere Aufgaben entscheidend ist und uns motiviert.

Nichts motiviert bekanntlich mehr als „Erfolg“.

Für eine effektive und integrale Zielarbeit können Sie gerne unsere kostenlose PDF-Datei anfordern.

Einfach nebenstehendes Kontaktformular ausfüllen oder eine eMail senden an: beratung@saraha-social-web.net

Ich wünschen Ihnen gutes Gelingen

Ihre

Ramona Profil neu Hannah Reimer - 1 (1)Ihre Ramona Kramp
Authentizität Coach
In der Hub 5 – D- 87509 Immenstadt am Alpsee im Allgäu
Telefon +49(0) 8323-9696603,
eMail: beratung@saraha-social-web.net

Alles beginnt mit dem DENKEN und PLANEN (im Detail), leitet über in TATEN und soll so in Erfolgen einmünden. Detailarbeit auf allen Ebenen ist angesagt.