Immenstadt

now browsing by tag

 
 

Erkenne Dich selbst: Das Beherrschen der Zeit

Beginnen Sie ab sofort mit Ihrer geistigen Kraft und Energie zu geizen, wenn es um Vergangenheit oder Zukunft geht und werden Sie verschwenderisch, wenn es um das „Jetzt“ geht. 

Einzig und allein der Moment JETZT kann Ihre Befreiung von dem, wonach die meisten Menschen ihr Leben ausrichten sein.

Das beste Jetzt-Training ist Meditation und Achtsamkeit. Der Kopf befindet sich da wo die Füße sind. Aus zufrieden stellenden Erfahrungen heraus, kann sich hier eine bleibende Gewohnheit gebilden.

Weiten Sie Ihr Jetzt-Training in Ihren ganzen Alltag aus, so dass Sie alles im vollen Bewusstsein tun, ohne in das herkömmliche gewohnte Zeit_Denken abzurutschen.

Wie Sie nun Ihre eigenen „Zeit-Gesetze“ schreiben?

Leichter umgesetzt, als gedacht 

Geben Sie der Zeit Befehle und sie wird sich nach Ihnen ausrichten. 

Denn Zeit hat kein Bewusstsein. Das Element Zeit ist in Ihrem Bewusstsein_Strom verankert. Dieses Element existiert keineswegs alleine oder unabhängig. Dieses Element existiert in Abhängigkeit Ihrer Reaktionen auf erlebte Wahrnehmungen im Jetzt. Wie ein Hefeteig, welcher nach eigenem Gutdünken geformt und gebogen werden kann.

Setzen Sie sich Zeit-Grenzen – egal was Sie tun!

 Konkret kann das dann so aussehen, dass Sie eine bestimmte Dauer festmachen für die Erledigung einer Angelegenheit. Oder den Endzeitpunkt festlegen.

Nachdem Sie diesen Zeitpunkt für sich geistig festgelegt haben, lassen Sie diesen Gedanken los und handeln so, als gäbe es dieses Zeit-Limit nicht. 

Sie werden staunen, denn Sie werden ganz automatisch zum festgesetzten Zeitpunkt fertig sein. Ich habe dies in extremsten Situationen getestet. Mit Freunden im Rücken, welche unbedingt nach ihren Massstäben von Zeit voranschreiten wollten. Die in Gang gesetzte Kraft ist enorm und gibt mir jedes Mal die absolute Sicherheit, es ist so wie im Ergebnis gedacht. Meine Freunde waren verblüfft und wurden sehr still.

Die Zeit wird Ihnen gehorchen, wenn Sie beginnen, Sie zu beherrschen.

Eine weitere Möglichkeit, um Zeit zu manipulieren und insbesondere lästige Zeiten zu verkürzen, ist gedanklich diese Zeitspanne zu erleben. Ein Beispiel: Sie planen einen Ausflug zu einem Ort mit 400 km Entfernung, dieses Ziel gilt es zu durchdenken, im Geiste zu erleben, so wie man es erleben möchte. Ich selbst stelle mir immer bildhaft das Endergebnis vor. Kurz, knapp, lebendig, bildhaft, angekommen und mit dem Auto direkt am Zielort erfolgreich eingeparkt. Die Strecke bin ich von A – Z durchgegangen und habe diese dann losgelassen. Zwei – bis Dreimal stelle ich mir dann das Ergebnis vor und hole mir Zustimmung von meinem Inneren Team. Dann lasse ich auch dieses Team los. Das Ergebnis ist immer positiv, genau zum richtigen Zeitpunkt komme ich an. Nicht zu spät – aber auch nicht zu früh.

Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre ganze Vorstellungskraft einsetzen und vor allem die Erreichung Ihres Ziels im Ergebnis als positiv und angenehm empfinden.

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Ausprobieren

und freue mich über Ihre Kommentare, die Sie gerne rechter Hand auf der Seite hinterlassen können.

Ihre

Ramona Kramp

Ramona Kramp
Authentizität Coach
In der Hub 5 – D- 87509 Immenstadt am Alpsee im Allgäu
Telefon +49(0) 8323-9696603,
eMail: ramona.kramp@saraha-social-web.net

Seit 1982 aktiv praktizierende Buddhistin, Mutter, ehrenamtlich tätig.

Zitat „Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, etwas zu wissen, sondern etwas zu tun“

Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.

Fotografie pixabay Geralt

Workshop: Erkenne Dich selbst – Positionierung finden

Gute Positionierung trennt wie ein scharfes Messer. Sie trennt Dich deutlich von Deinem Mitbewerb, Kunden von Nicht-Kunden und Fans von Gegnern.
 
Eine erfolgreiche Positionierung bringt eine Menge Vorteile für Dich  bzw. Dein Geschäft. 
Die Vorteile Deiner klaren Positionierung 
Du kannst einfacher, kürzer und einprägsamer kommunizieren, was Du tust
Du wirst leichter gefunden (auch online) und wahrgenommen 
Du wirst rascher wiedererkannt 
Du wirkst wesentlich kompetenter und vertrauenswürdiger und damit attraktiver für potentielle Kunden 
Du bietest als Profi höhere Qualität 
du wirst dadurch auch öfters weiterempfohlen  
Schließlich und letztendlich: Mit Deiner richtigen strategischen Positionierung verdienen Du mehr Geld, weil Kunden für Experten und Spezialisten mehr zu bezahlen bereit sind.
 
Positionierung … aber wie? 
Doch wie kommst Du zu einer Positionierung, die so klar und so punktgenau ist, dass Dir all diese Faktoren auch spürbare Vorteile in Deinem Business bringen?
  • Wer bin ich und was will ich – Im oder am Unternehmen arbeiten?
  • Positionierung – Die Bedeutung und wo setze ich für mich an. Wie gehe ich in die Umsetzung

 

Deine Kontaktdaten für Fragen und zum Buchen:

Telefon +49 (0) 8323 9696603

eMail: beratung@saraha-social-web.net

Einzelcoaching kann ebenso gebucht werden.

Ich als Präsenz-Coach arbeite auf der Prozessebene, d.h., ich liefere keine direkten Lösungen, sondern ich begleite Dich bei Deiner persönlichen Entwicklung.

Beratend stehe ich Dir auf Wunsch zur und in der Umsetzung mit fachlicher Kompetenz und Herz zur Seite.

Nicht unsere Augen sehen die Welt, sondern unsere Einstellung

Wir leben in einer Welt der Polarität und erleben aktuell eine Bewusstseins-Renaissance – einen Paradigmenwechsel. Werte und Lebenseinstellungen der Menschen haben sich in den letzten Jahren verändert. Die einzige Konstante ist Veränderung. 

 

 

Ramona Kramp Authentizität- Impuls + Lösung Coach

Ramona Kramp
Unternehmerin
Lebensmanagement – Präsenz-Coach
4 Jahrzehnten Lebensmanagement in allen 5 Lebensbausteinen sprechen für sich!
Telefon +49 (0) 8323 – 9696603
Einzel Sitzungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
Möglich in München und im Allgäu
Seminare und Training finden auf Mallorca in einer wunderschön gelegenen Finka mit besten Bedingungen statt. Hier kannst Du Deinen Urlaub mit Yoga und dem Seminar verbinden.
 

Kompetente Ausbildung zum Coach durch anerkannte AusbilderIn DCMV

Zertifizierung

Mein Abschluss und Zertifizierung erhielt ich am 30.April 2011: Umfang, Inhalte und Aufbau der Ausbildung erfolgten nach den Standards des Deutschen Coaching und Mediatorenverbandes e.V. (www.DCMV.de).PFEOS, das Kompetenz-Zentrum Gisela und Peter Krämer ist eine der besten Adressen im deutschsprachigen Raum. Durch die über 20jährige Erfahrung und Vernetzung der Bereiche Training, Coaching und Mediation profitierte ich enorm
Mein Slogan: Lebe authentisch und Du fühlst Dich innerlich frei – Konzentriere Dich auf das Wesentliche!“
 
Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.
 
Andere haben sich auch für das Thema (einfach auf nachstehendes klicken“ Freude Freiheit Leidenschaft: Ein Mallorca Urlaub der anderen Art interessiert

 

 

Integrales iMarketing „Coaching – Positionierung – Imageaufbau“

Integrales iMarketing bedeutet ganzheitlich im Denken in die Umsetzung gehen. Es hat keine Vorteile, einen Imageaufbau zu starten, wenn die Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen nicht hinter der Vorgehensweise des Chefs, oder des Unternehmens stehen.

Eine eindeutige und klare Positionierung kann aus den oben genannten Gründen ebenso wenig geschehen. Wenn, dann nur kurzfristig als Trend.

Eine dauerhafte Grundlage für das Unternehmen kann mit den zur Verfügung stehenden Marketingtools erst geschaffen werden, wenn die Menschen „die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen“ am gleichen Strang ziehen. Diese sich mit dem Unternehmen und seiner Innen- sowie Außenkommunikation identifizieren.

 
 
 
 
 
 
 
 

Der Erfolg kommt von selbst

In der glücklichen Gemeinschaft glücklicher Freunde kommt der Erfolg von selbst

Inmitten unserer schnelllebigen und digitalen Chaos der heutigen Zeit empfinden viele Menschen die Widrigkeiten des Alltags als unerbittlich. In diesem feindlichen Umfeld versuchen sie, in einem Gefühl von „Allein gelassen worden sein“ ihre kleinen Ziele und Authentizität mit letzter Willensanstrengung und unter Verleugnungen ihrer wahren Gefühlen mit Gewalt anzukämpfen. Wird dies bewußt, kann eine Zone des Wohlwollens und der Hilfsbereitschaft erschaffen werden. Ein uns gut gesinntes Umfeld gegen das wir nie zu kämpfen brauchen hilft uns, unsere Authentizität zu bewahren.

In Zeiten von Unsicherheiten sollte sich der Mensch nicht isolieren. Leider ist es so, dass viele vom täglichen Kampf auf dem Arbeitsplatz, privat, Familie, erschöpft sind. Überwiegend in dem Gefühl leben, dass es ihnen schlecht geht, dass sie ausgebeutet werden, missbraucht und betrogen werden. Hinzukommt, dass der eigene Zustand geheim gehalten wird. Niemand möchte seine Niederlagen mitteilen. Der Rückzug geschieht schleichend bis zur vollkommenen Isolation.

Es gibt viele liebevolle und gute Menschen, auch in unserer Nähe. Wir erkennen diese nur nicht. Um uns mit diesen verbinden zu können, müssen wir erst einen Kontakt herbeiführen.

Freundschaft ist ein Herz in zwei Körpern

Eine Gesetzesmässigkeit im Leben wiederholt sich in einer Endlosschleife. Sobald wir unser Tun auf selbstlose Hilfsbereitschaft umschalten, welche wir ohne einen Gedanken an einen Vorteil ausüben, der uns daraus erwachsen könnte, kommen wir in ein neues Fahrwasser des Lebens. Unser Handeln nützt nicht nur den Anderen, sonder auch uns Selbst. Ein Zusammenhang muss nicht spürbar werden – es muss auch nicht sofort geschehen.

Je mehr ich meine Interessen mit denen der anderen Wesenheiten verbinde, desto besser praktiziere ich das kausale Prinzip. Buddha sagte: „Alles hängt mit jedem zusammen“.

Wie führe ich nun einen Kontakt mit liebevollen und guten Menschen herbei?

Indem ich in unsicheren und sich in immer schneller laufenden Zeiten im Helfen Freundschaften aufbaue. Sobald wir das kausale Prinzip verstanden haben und uns dieses zu Nutzen machen, strömt von allen Seiten Hilfe für unsere Vorhaben in unsere Richtung. Es laufen uns Menschen über den Weg, die gerade das wissen was uns fehlt. Oder bereithalten was wir dringend benötigen. Wir wachen auf und hören ganz deutlich die Worte die Jemand zu uns im Traum gesprochen hat, wir lesen unerwartet einen Zeitungsartikel auf unserem Weg, welcher genau die Lösung zu unserem Problem darstellt.

Damit wir dies schaffen können, beginnen wir am Besten damit, uns eine neue Einstellung zur Existenz anzuerziehen. Unseren Alltag anders ablaufen zu lassen. Wir mobilisieren alles in uns was an Wohlwollen, Güte Hilfsbereitschaft, Toleranz, Menschlichkeit, Wärme und Hingabe, schlummert. Wer holen alles aus uns heraus was wir an unsere Mitmenschen erteilen können. Gutes tun muss nichts kosten. Dies ganz nebenher, im Vorbeigehen, ohne größeren Aufwand. Still und Leise. Schon ein Wort des Trostes, ein wertvoller Rat, ein Lächeln für einen Fremden, einfach ein guter Mensch sein, kann jedes Feedback auslösen, welches bedingt, dass jeder Hauch des liebevollen Wohlwollens, welches wir verschenken, wie ein Samenkorn wirkt, dass wir im Boden versenken. Dieses Samenkorn wird zu einer gut gesinnten Blumen oder einem hohen Baum der Freundschaft heranwachsen. So werden wir als Einzelwesen in die Lage versetzt, ganze Felder uns gut gesinnter Blumen und ganze Wälder uns gut gesinnter Bäume zu erschaffen. Diese umgeben uns mit positiven Schwingungen und Wachstum auf allen Ebenen.

Wir erschaffen uns eine Gemeinschaft glücklicher Freunde und schon kommt der Erfolg von selbst

Ein Beispiel: Ein Taxifahrer wartet am Flughafen auf Gäste, um diese zu ihrem gebuchten Hotel zu fahren. Wie immer sollte alles schnell laufen, da Zeit bekannt Geld bedeutet. Auch in seiner Branche. Nun hat es sich ergeben, dass dieser Taxifahrer eigentlich Mittagspause gehabt hätte, die Ablösung nicht kam. Eine junge Dame stieg mit ihrem Vater in das Taxi und teilte dem Fahrer das Ziel mit. Das Ziel war nicht ganz lohnenswert, da sehr nah. Die Laune des Taxisfahrers sank. Dann hörte er einen Satz der jungen Damen: „Daddy – ich möchte dir alles geben und tun für dich, in dieser Woche. Das soll die schönste Woche für dich werden in deinem jetzt kurzgewordenen Leben“. Die Stimme oder die Art, irgendetwas berührte diesen Taxifahrer sehr und sein Herz füllte sich. Beim Aussteigen, fragte er diskret die junge Dame, was sie denn mit ihrem Satz gemeint hatte. Es stellte sich heraus, dass ihr Vater unheilbar krank ist. Der ungefähre Zeitpunkt des Abschied Nehmens war bekannt. So wolle sie ihrem Vater jetzt alles schenken, was noch möglich sein kann. Dieser Taxifahrer gab ihr seine Visitenkarte und sagte, rufen sie mich zu jedem Zeitpunkt an, ich stehe ihnen persönlich unbegrenzt zur Verfügung. Ich kenne mich hier in dieser Gegend bestens aus und ich möchte ihnen meine Zeit schenken.

Eine solche selbstlose Großzügigkeit, die man von einer wildfremden Person erhalten hat, wird man nie vergessen. Auch nach dem Tod ihre Vaters, kam diese junge Dame immer wieder zu diesem Ort zurück und buchte nur diesen Taxifahrer. Sie dachte an seinen Geburtstag, sie kannte seine Familie. Sie lud ihn zu ihrem Geburtstag ein und bemerkte von Mal zu Mal mehr, welch liebesvolles Herz hier beheimatet ist. So erfüllte sie diesem Taxifahrer einen Lebenstraum und verschaffte ihm die Möglichkeit in den Besitz eines kleinen Seminarhotel für Sinn suchenden Menschen zu kommen.

Ramona Profil neu Hannah Reimer - 1 (1)Ihre Ramona Kramp
Authentizität Coach
In der Hub 5 – D- 87509 Immenstadt am Alpsee im Allgäu
Telefon +49(0) 8323-9696603,
eMail: beratung@saraha-social-web.net
Coach und Training „Sag Ja zu Dir – Habe Mut zum Glücklich sein!“

Selbstliebe von Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag

Sinn spendende Inspirationen wie zum Beispiel zu den Themen: Authentisch sein – Respekt – Selbst_Vertrauen – Einfachheit – Bescheidenheit – Weisheit des Herzens – Leben

Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich, dass Seelenschmerz und emotionales Leiden nur Warnzeichen sind dafür, dass ich entgegen meiner eigenen Wahrheit lebe. Heute weiss ich, das ist “AUTHENTISCH SEIN”.

Als ich mich selbst zu lieben begann, verstand ich, wie sehr es jemanden beeinträchtigen kann, wenn ich versuche, diesem Menschen meine Wünsche aufzuzwingen, auch wenn ich eigentlich weiss, dass der Zeitpunkt nicht stimmt und dieser Mensch nicht dazu bereit ist – und das gilt auch, wenn dieser Mensch ich selber bin. Heute nenne ich das “RESPEKT”.

Als ich mich selbst zu lieben begann, hörte ich auf, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und ich konnte sehen, dass alles, was mich umgibt, mich einlädt zu wachsen. Heute nenne ich dies “REIFE”.

Als ich mich selbst zu lieben begann, verstand ich, dass ich mich in allen Umständen stets zur rechten Zeit am richtigen Ort befinde und alles genau zum richtigen Zeitpunkt geschieht. Von da konnte ich gelassen sein. Heute nenne ich dies “SELBST_VERTRAUEN”.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich es sein lassen, mir meine eigene Zeit zu stehlen, und ich hörte auf, grosse Zukunftsprojekte zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Freude bereitet und mich glücklich macht, Dinge, die ich gerne tue und die mein Herz zum Lachen bringen – und ich tue sie auf meine Weise und in meinem Rhythmus. Heute nenne ich das “EINFACHHEIT”.

Als ich mich selbst zu lieben begann, befreite ich mich von allem, was nicht gesund ist für mich – Nahrung, Menschen, Dinge, Situationen – und von allem, was mich herunterzieht und mich von mir wegzieht. Erst nannte ich diese Haltung einen “GESUNDEN EGOISMUS”. Heute weiss ich, das ist Selbstliebe

Als ich mich selbst zu lieben begann, liess ich es sein, immer Recht haben zu wollen, und seitdem habe ich mich viel weniger geirrt. Heute habe ich entdeckt, das ist MÄSSIGUNG (wahre BESCHEIDENHEIT).

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich geweigert, weiterhin in der Vergangenheit zu leben und mich um die Zukunft zu sorgen. Jetzt lebe ich nur für diesen Augenblick, wo alles stattfindet. Heute lebe ich jeden Tag einfach nur Tag für Tag, und ich nenne es ERFÜLLUNG.

Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich, dass mein Denken mich verstören, unruhig und krank machen kann. Doch als ich es mit meinem Herzen verbunden hatte, wurde mein Verstand ein wertvoller Verbündeter. Diese Verbindung nenne ich heute WEISHEIT DES HERZENS.

Wir brauchen uns nicht länger fürchten vor Argumenten, Konfrontationen oder vor jeglicher Art von Problemen mit uns selbst oder mit anderen. Selbst Sterne stossen zusammen, und aus ihrem Zusammenprall werden neue Welten geboren. Heute weiss ich, das ist “LEBEN”

Zur Biographie von Charlie Chaplin  http://charlie-chaplin.com/en/biography/articles

Ramona Profil neu Hannah Reimer - 1 (1)Ihre Ramona Kramp
Authentizität Coach
Unternehmerin, Mutter, seit 1982 praktizierende Buddhistin
In der Hub 5 – D- 87509 Immenstadt am Alpsee im Allgäu
Telefon +49(0) 8323-9696603,
eMail: beratung@saraha-social-web.net

Fotografie Albert Einstein und Charlie Chaplin von pixabay.com

Das persönlichkeitsgerechte Selbstmanagement Teil II

Integrales Coaching

Fast alle Menschen leiden unter einem Defizit der Befriedigung der „Ich-Bedürfnisse“. Nur ganz wenige Menschen kommen zu einer bewussten Selbstverwirklichung.

Eine erfolgreiche Bedürfnisbefriedigung erfordert

  • Wissen um die eigene Bedürfnisse
  • Erwartungen über die Art der Bedürfnisbefriedigung
  • Können, die Bedürfnisse zu befriedigen

Welches sind die Ursachen und Kennzeichen von Erfolglosigkeit oder Erfolgsarmut

Das Leben der meisten Menschen ist erfolgsarm, disharmonisch und unglücklich. Sie sind unfähig die Ursachen für eine erfolgreiche, harmonische und glückliche Lebensgestaltung zu erkennen und zu setzen.

Zunächst fehlt die Erkenntnis, dass sie alleine für ihr Leben verantwortlich sind. So gilt es die persönlichen, die eigenen Engpässe und Mängel zu erkennen und zu verwandeln.

Die unsere Entwicklung hemmenden Mängel lassen sich im Wesentlichen auf

  • die Auswirkung negativer Gedanken
  • die in uns gespeicherten falschen Verhaltensprogramme
  • die in uns wirkenden, nicht bewältigten Erlebnisgehalte
  • unsere nicht befriedigten Bedürfnissse
  • das Setzen falscher Prioritäten

zurückführen.

Unser Leben ist das, was unsere Gedanken daraus machen….

Es ist die Bindung unserer Gedanken durch Bewußtseinsinhalte, die unsere wertvollsten Kräften absorbiert und dadurch unsere Erfolgsfähigkeit mindert.

Ich kann an meinem Denken, Fühlen, Handeln ablesen, ob ich vor der Lösung meiner Probleme immer wieder davon laufe.

Wenn ich

  • Ersatzbefriedigung suche oder in Ablenkungen fliehe
  • meine mit Geld alles kaufen zu können (Befriedigung, Ansehen, Liebe, Glück etc.)
  • mir Statussymbole schaffe
  • bei auffallendem Renommiergehabe und Überheblichkeit
  • alles anfange und nicht fertig mache
  • bei ungezügeltem Ehrgeiz/Sicherheitsstreben/Streben nach Anerkennung
  • meine alles besser, schöner, größer oder einfach anders haben zu müssen
  • nicht in der Lage bin, langzeitig auf ein Ziel hinzuarbeiten, alles sofort und perfekt haben möchte
  • ein typisches Überflußverhalten zeige, zuviel esse, Rauche, Alkohol konsumiere, Zeit vergeude
  • wenn meine Ehe, meine Partnerbeziehungen nicht in Ordnung sind.

Ursachen und Kennzeichen von effektiven und erfolgreichen Handeln

Wir leben in einer Welt in welcher feste Wertmaßstäbe weitgehend verloren gegangen sind. Viele Menschen haben sich damit abgefunden, die ausgefahrenen Wege von Gewohnheiten und Verhaltensprogramme nicht mehr zu verlassen. Sie kennen keinen Weg voranzukommen, zu wachsen, zu gedeihen. Sie fragen nicht, wem die eigene Arbeit schadet oder nutzt. Sie sind oft froh, überhaupt Arbeit zu haben.

Die unerreichbar herausragenden Leistungen wertvoller Menschen werden oft durch Neid, Verfolgung, Vernichtung kompensiert.

Der allgegenwärtige Sozialstaat nimmt uns alle wesentlichen Existenzsorgen ab. Für alle Bereiche unseres Lebens ist jemand zuständig – NUR WIR SELBST NICHT.

So sind Menschen, die an ihrer Selbstverwirklichung, an der Förderung des Lebens und aus diesem Grund an der Verwandlung ihrer Mängel, ihrer Probleme arbeiten, die ihre Effektivität in allen Lebensbereichen erhöhen wollen, selten.

Erfolgreiche Menschen sind leicht zu erkennen, sie

  • haben ein Ziel, ein Lebensziel, und Visionen
  • sind in ihren persönlichen Ansprüchen sehr bescheiden
  • sie sind vom Wert des Zieles überzeugt und besitzen die Überzeugung, für die Umwelt von großem Nutzen zu sein
  • identifizieren sich mit ihrem Ziel restlos
  • sind von ihm besessen
  • binden sich so an das Ziel, dass sie nicht mehr zurück können
  • verwirklichen mit Zähigkeit und Hartnäckigkeit, Begeisterung und Konzentration ihre Ziele
  • die Lösung an ihren Aufgaben führt sie zur höchsten Selbstentfaltung
  • sie besitzen eine starke Vorstellungskraft, eine rege Phantasie, einen harten Tatsachensinn
  • sie gewinnen Ideen aus dem Umgang mit Partnern
  • sie erwerben rechtzeitig das für die Lösung ihrer Aufgaben benötigte Können
  • sie nutzen auftretenden Hindernissen um an deren Bewältigung zu wachsen
  • sie planen voraus, verantwortungsbewußt und selbstkritisch
  • sie handeln situationsgerecht
  • Fleiß und zielorientiertes Denken sind diesen Persönlichkeiten zu eigen
  • In vielen Fällen hat ein überwundener Lebensknick ihnen den Impuls zur Wandlung, die Hinlenkung auf ihre Aufgaben gebracht. Der Lebensknick war oft der Auslöser, der sie ihre Lebensaufgabe finden ließ

Fortsetzung Teil III folgt!

Integrales Coaching

Im Rahmen der Einführung in die ganzheitlichen integrale Methodik biete ich:

  • ein persönlichkeitsgerechtes – individuelles – Zeitmanagement
  • die Verursachungsstrategie
  • die Grundanalyse der eigenen Persönlichkeit
  • die Grundlage zur Pflege und Steigerung der eigenen Gesundheit und Leistungsfähigkeit, der Stimmungspflege, der Selbsterziehung, um Sinnvolles besser lernen zu können, Kreativitätstechniken.

Es kann ein Training zur Anwendung dieser Fähigkeiten und Techniken für eine effektivere Arbeits- und Lebensgestaltung trainiert und vertieft werden.

Hierbei wird von der Bearbeitung

  • einer umfassenden Potential-Analyse
  • einer integralen Übersicht über wichtigste Aufgaben, Neigungen und Bestrebungen

ausgegangen.

Jeder Erfolgssuchende, der mit mir arbeitet, fasst in meinem Training immer neuen Mut, wird in seiner Hoffnung gestärkt, findet Wege und Gelegenheiten, seinen eigenen Entwicklungsstand zu sehen, zu begreifen und den Weg zu seiner Selbstverwirklichung zu beschreiten.

Zugleich erkennt er so immer wieder, dass seine Chancen dort am größten sind, wo die Schwierigkeiten – vor deren Lösung sich die anderen drücken.

Für weitere Informationen und Kontaktwunsch, bitte ein eMail senden an austausch@saraha-social-web.net mit einer Kurznachricht und Kontaktdaten senden.

Ramona Profil neu Hannah Reimer - 1 (1)Ihre Ramona Kramp
Authentizität coach
In der Hub 5 – D- 87509 Immenstadt am Alpsee im Allgäu
Telefon +49(0) 8323-9696603,
eMail: beratung@saraha-social-web.net