Lebensbaustein: Beziehung / Partnerschaft / Familie
Eine Beziehung muss nicht perfekt sein - sie soll glücklich machen ...

Beiträge Schlagworte:“Krise”

Augen auf, Ja sagen – Jetzt erst recht! Dein Glück liegt im Tun

Augen auf, Ja sagen – Jetzt erst recht! Dein Glück liegt im Tun

Augen auf und Ja sagen: Ja, mir geht es nicht gut. Ja, ich ändere das jetzt. Dein Glück liegt in diesen besonderen sehr kurzen Momenten verborgen. Vielleicht hast Du es schon einmal gelesen oder gehört: „Jeder Held bekommt und folgt seinem Ruf“. Dies zeigen Heldenfilme genauso wie erfolgreiche Kinofilme. Der Anstoß kommt entweder von außen,…

5 Tage Rückzug auf Mallorca: Abschied – Beende Deine innere Trauerzeit – Neuanfang

5 Tage Rückzug auf Mallorca: Abschied – Beende Deine innere Trauerzeit – Neuanfang

Seminar in München: Zeit schenken – Mehr erreichen

Seminar in München: Zeit schenken – Mehr erreichen

Zeit schenken „Weniger Arbeiten und dennoch mehr Erreichen Verbinde Dich mit Deiner Intuition und Du wirst Dein bester Kooperationspartner werden Deine Intuition ist Deine wichtigste App in Deinem schnellen Tagesablauf Du bist glücklich mit dem was Du hast und was Du tust – dann optimiere was Du schon erreicht hast. Zufriedenheit ist eine Killer-App. Ein…

Authentizität – echt, zuverlässig – sich selbst treu bleiben dürfen

Authentizität – echt, zuverlässig – sich selbst treu bleiben dürfen

Das griechische Wort für Authentizität („authentikós“) setzt sich aus den Worten „ autos“ („selbst“) und „ontos“ („seiend“) zusammen Authentizität – echt, zuverlässig „sich selbst treu bleiben dürfen“  Was bedeutet das? Wie oft kommt es vor, dass ein Arbeitnehmer sich um des Jobs willen untreu werden muss. Oder ein Berater, ein Verkäufer, welche von seinem Arbeitgeber…

Inneres Team – Das hätte mir mein Chef nicht antun dürfen

Inneres Team – Das hätte mir mein Chef nicht antun dürfen

  Beispiel-Situation: Du hast Dir eine Position im Beruf hart erarbeitet und jetzt nimmt Dir Dein Chef die interessanteste Aufgabe weg. Die Auslandskunden sollen zukünftig Deine Kollegin im anderen Team betreuen. Einfach, weil die Abteilungen neu strukturiert werden. Du wurdest nicht gefragt und Deine spontane Reaktion ist, alles hinzuschmeißen. Aber – das geht natürlich nicht….

Go Top