Impuls – über immaterielle Werte äußeren Reichtum oder Glück manifestieren

Posted onLeave a comment

Über immaterielle Werte äußeren Reichtum oder Glück manifestieren In der westlichen Welt streben sehr viele Menschen nach Erfolg. Sie wollen ein großes Haus, sie suchen nach blühenden Geschäften, sie sehnen sich nach all diesen Äußerlichkeiten. Aber wissenschaftliche Untersuchungen sowie eigene Erfahrungen haben gezeigt, dass Besitz nicht unbedingt unser eigentliches Bedürfnis stillt, nämlich glücklich und reich Weiterlesen – hier klicken

Mein Authentizität Impuls für Dich: Lebst Du oder wirst Du gelebt

Posted onLeave a comment

Mein Authentizität Impuls für Dich: Lebst Du oder wirst Du gelebt Ich weiß nicht, wo Du in Deinem Leben im Moment oder überhaupt stehst. Vielleicht hast Du in Deinem Leben schon sehr vieles erreicht und Du bist bereits recht vermögend. Vielleicht stehst Du am Anfang, vielleicht erlebst Du gerade einen bitteren finanziellen Winter. Aber ganz gleich, wo Weiterlesen – hier klicken

Sieben von zehn Bundesbürgern wünschen sich mehr Lebensfreude

Posted onLeave a comment

Umfrage: Sieben von zehn Bundesbürgern wünschen sich mehr Lebensfreude im Alltag Heute schon Spaß gehabt? (djd). Bleibt bei der Jagd nach beruflichem Erfolg und privatem Glück die Lebensfreude auf der Strecke? Das Bild der gehetzten und chronisch überforderten Gesellschaft scheint für viele Bundesbürger zuzutreffen – und sie sind sich der entsprechenden Defizite durchaus bewusst. So Weiterlesen – hier klicken

Es ist nicht einfach, stets zufrieden und glücklich zu sein

Posted onLeave a comment

Es ist nicht einfach, stets zufrieden und glücklich zu sein Auch im Buddhismus gibt es die Diagnose, dass wir alle Glück erfahren und Leid vermeiden wollen. Kein fremder Gott, sondern das eigene Handeln wird als Ursache für spätere Erfahrungen „Karma“ gesehen. Dieses Karma rechnet genauer als jede Buchhaltung und lässt so jede Handlung später exakt Weiterlesen – hier klicken

Buddhismus und die Praxis der Achtsamkeit 

Posted onLeave a comment

Die Praxis der Achtsamkeit ist ein wirksamer Bestandteil in der buddhistischen Lehre. Achtsamkeit bedeutet, sich auf den gegenwärtigen Moment auszurichten und wahrzunehmen, was ist und nicht was sein könnte oder sein soll. Eine bestimmte Art von Aufmerksamkeit – bezogen auf die Erfahrungen des gegenwärtigen Moments, ohne sie bewerten zu wollen oder sich mit ihnen zu Weiterlesen – hier klicken