Lebensmanagement

now browsing by tag

 
 

Mein Authentizität Impuls für Dich: Lebst Du oder wirst Du gelebt

Mein Authentizität Impuls für Dich: Lebst Du oder wirst Du gelebt

Ich weiß nicht, wo Du in Deinem Leben im Moment oder überhaupt stehst. Vielleicht hast Du in Deinem Leben schon sehr vieles erreicht und Du bist bereits recht vermögend. Vielleicht stehst Du am Anfang, vielleicht erlebst Du gerade einen bitteren finanziellen Winter. Aber ganz gleich, wo Du stehst, Du kannst immer die nächsthöhere Ebene für Dich in Deinem Business erreichen.

Der Sinn meines Authentizität Trainings liegt genau hier: Es soll Dir helfen, konstant zu lernen und zu wachsen, damit Du immer mehr der Mensch werden kannst, der Du sein möchtest. Eben der Beste der Du sein kannst. Ganz besonders und vor allem auch im finanziellen Bereich.

Erwartungen erfüllen zu wollen, ist eine heikle Geschichte. Ganz gleich wie klar ich kommuniziere: Du wirst immer andere Erwartungen haben als ich. Darum kann ich Deine Erwartungen niemals erfüllen. Das Geheimnis eines erfolgreichen Business lautet vielmehr: Wir sollten uns immer wieder bemühen zu reflektieren, was kann ich für das Unternehmen, für den Kunden tun. Keineswegs, was kann das Unternehmen, der Kunde, für mich tun.

Meine Motivation oder mein Ziel ist es, Dir zu helfen innerlich freier, glücklicher, Sinn erfüllender, zu leben.

Zunächst einmal aber möchte ich Dir schildern, was mein Authentizität Training aus meiner Sicht leisten soll. So kannst Du für Dich bestimmen, ob Du dieses auch tatsächlich lesen möchtest.

Wofür es keineswegs steht: Es ist kein Motivationsinstrument. Ich glaube, dass wahre Motivation immer von Innen kommen muss. Sie besteht im Übrigen aus der Summe von Zielen + Selbstbewusstsein. Mit beidem werden wir uns ebenso beschäftigen. Solltest Du also manchmal das Problem haben, Dich nicht richtig  motivieren zu können, so kennst Du nun die beiden Bestandteile, aus denen Motivation besteht: Ziele und Selbstvertrauen. 

Von außen kann Motivation nicht wirklich und schon gar nicht nachhaltig funktionieren. Jeder Mensch muss lernen, sich selbst zu motivieren. Helfen kann Dir dabei mein Beitrag „Gründe“. Diesen kannst Du Dir kostenlos bei mir abrufen.

Mein Authentizität Training ist auch keine systematisch aufgebaute Lernfolge. Das hat einen ganz einfachen Grund: Jeder Mensch lernt anders und in seinem eigenen Tempo, und jeder Mensch braucht zu unterschiedlichen Zeiten jeweils andere Botschaften.

Das Training soll Dich unter anderem unterstützen Deine Ziele zu erreichen. Vorzugsweise Dein Business auf die nächst höhere Stufe zu heben. „Weniger Arbeiten – Mehr Erreichen!“ Oder Du suchst noch nach Deinem richtigen wahren Business? Kein Thema, wir analysieren und finden Deine Berufung. Deinen Standort.

Mein Job: Ich führe andere Menschen zur inneren Freiheit. Meine Berufsbezeichnung ist konsequent: Lebensmanagement und Präsenz – Coach

Gemeint ist: Klienten, Menschen, werden dabei unterstützt, ihre Möglichkeiten zu entfalten. Ich als Coach gebe selbst keine Marschrichtung und keine Lösungen vor. Ebenso wie beim Prozess- und systemischen Berater gehe ich davon aus: Das Wissen und Lösungen bereits vorhanden sind. Ich sehe mich als Ermöglicher – als Geburtshelferin „Unbewusstes – Bewusst zu machen“. Ich zeige lässig Wege welche aus der Sackgasse führen, auf.

Empathie, Zuhören, Augenhöhe, Zeit für echten Kontakt, Bewusstseinsbildung und Reflexion. Ich sehe meinen Job nicht darin, einzelne Probleme zu lösen. Vielmehr will ich Dir zu einem lebenserfüllenden Umbruch / Neuanfang oder Berufung (Traum – Beruf) verhelfen. Darunter mache ich es nicht.

Es gilt noch zu definieren, welche Bereiche mein Coaching umfasst: Dein Hauptthema – allerdings untrennbar verbunden mit Deiner Persönlichkeitsentwicklung.

Persönlichkeitsentwicklung wiederum betrifft alle 5 Bereiche unseres Lebens:

Gesundheit, Beziehungen, Finanzen, Fitness, Spirit „Lebenssinn“

Insofern ist eine klare Trennung nicht möglich (und nicht gewollt). 

Du möchtest mit meinem Authentizität Coaching starten – dann nehme unverbindlich Kontakt auf und vereinbare ein kostenloses Erstgespräch unter Mail beratung@saraha-social-web.net und sende mir Deine kompletten Adressdaten plus eMailadresse und Telefonnummer zu. Ich melde mich umgehend bei Dir zurück und wir besprechen alle weiteren Einzelheiten.

Ramona Kramp
Unternehmensberatung mit System
Unternehmerin seit 2004 im Allgäu
Lebensmanagement und Präsenz – Coach
4 Jahrzehnten Lebensmanagement sowie glückliche Klienten in allen 5 Bereichen sprechen für sich!
Telefon +49 (0) 8323 – 9696603
Einzel Sitzungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
Möglich in München und im Allgäu Seminare und Training finden in den harten Wintermonaten auf Mallorca statt
 

Kompetente Ausbildung zum Coach durch anerkannte AusbilderIn DCMV

Zertifizierung

Mein Abschluss und Zertifizierung erhielt ich am 30.April 2011: Umfang, Inhalte und Aufbau der Ausbildung erfolgten nach den Standards des Deutschen Coaching und Mediatorenverbandes e.V. (www.DCMV.de).PFEOS, das Kompetenz-Zentrum Gisela und Peter Krämer ist eine der besten Adressen im deutschsprachigen Raum. Durch die über 20jährige Erfahrung und Vernetzung der Bereiche Training, Coaching und Mediation profitierte ich enorm
Mein Slogan: Lebe authentisch und Du fühlst Dich innerlich frei – Konzentriere Dich auf das Wesentliche!“  Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.
 
Andere haben sich auch für das Thema (einfach auf nachstehendes klicken“ Freude Freiheit Leidenschaft: Ein Mallorca Urlaub der anderen Art interessiert

Authentizität – echt, zuverlässig – sich selbst treu bleiben dürfen

Das griechische Wort für Authentizität („authentikós“) setzt sich aus den Worten „ autos“ („selbst“) und „ontos“ („seiend“) zusammen

Authentizität – echt, zuverlässig „sich selbst treu bleiben dürfen“ 

Was bedeutet das? Wie oft kommt es vor, dass ein Arbeitnehmer sich um des Jobs willen untreu werden muss. Oder ein Berater, ein Verkäufer, welche von seinem Arbeitgeber so unter Druck gesetzt werden und unbedingt etwas, egal mit welcher Methode, verkaufen müssen und und und ..

Es gibt viele Definierungen zu „sich selbst treu bleiben dürfen“

Im Grundsatz sind folgende Faktoren im Vordergrund:

  1. Ehrlichkeit zu sich selbst und zu Anderen
  2. sich nicht zu verstellen
  3. Selbst_Bewusst_Sein
  4. Intuition – auf die eigene, innere Stimme hören – keineswegs ausschließlich auf das Umfeld.

Wenn das Umfeld, der Beruf, zwingt, sich dauernd zu verstellen. Wenn man nicht authentisch sein darf, da der Vorgesetzte durch selbstbewusste Mitarbeiter sich bedroht fühlt. Wenn die innere Stimme vor lauter Lärm keine Aufmerksamkeit mehr erhält. Dann ist es ausgeschlossen, sich selbst treu zu bleiben.

Was kann dies für ein Unternehmen bedeuten?

Wenn Mitarbeiter nicht ehrlich sein können oder dürfen, dann werden JA-Sager gezüchtet und gepflegt.

Möchte ein Unternehmen erfolgreich am Markt sein und dies noch viele Jahren oder Jahrzehnten, dann mit kreativen, leidenschaftlichen, authentischen Mitarbeitern. Diese Mitarbeiter werden sich engagieren. Diese Mitarbeitern als Partner sehen und mit diesen Mitarbeitern auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten, bedeutet, selbst als Mensch zu wachsen und weiterhin, ein innovatives Unternehmen für viele Jahrzehnten am Markt zu erhalten.

Weshalb soll sich Jemand in einem Umfeld engagieren, dass einen selbst gar nicht haben will. Sobald ein Mensch in seinem Ausdruck eingegrenzt wird, ist ein innerer Konflikt vorprogrammiert. Dieser Konflikt kann zur  Krankheit führen oder noch schlimmer, zur inneren Kündigung. Führungskräfte, welche authentische Mitarbeiter als Bedrohung wahrnehmen, sollten konfrontiert werden.

Eine klare ergebnisorientierte Aussprache hat zu erfolgen. Zum Beispiel sollte die Führungskraft bereit sein, sich weiterzuentwickeln oder einen Plan aufzuzeigen, inwieweit diese sich im Unternehmen anderweitig konstruktiv einbringen kann. Denn auf dem jetzigen Platz, in der jetzigen Funktion ist diese Führungskraft fehl am Platz. Kostet immens Geld und der Ball rollt ins Tor „Krise“ und nicht ins Tor „Erfolg – Umsatz“

Wie kann ich als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin mit einer Führungskraft umgehen, welche Angst hat. Mich als MitarbeiterIn klein hält und mir keineswegs Freiheiten und Entwicklungsmöglichkeiten zu spricht? 

Für beide Möglichkeiten stehe ich Dir als lebenserfahrener und ausgebildeter Präsenz-Coach zu meinem Lebensmotto
„Lebe authentisch und Du fühlst Dich innerlich frei!“ unter der Rufnummer +49 (0) 08323-9696603 telefonisch zur Verfügung. Rechtzeitig in Anspruch genommen, muss keine größere Krise, entstehen.

Authentisch handelnden Menschen lassen sich keineswegs von äußeren Einflüssen bestimmen. Sie können für jedes Unternehmen Wachstumspfeiler sein.

Michael Kernis und Brian Goldmann beschreiben vier Dimensionen der Authentizität

  • Die erste Dimension beinhaltet, dass man sich selbst, zum Beispiel seine Motive, Werte, Gefühle und Bedürfnisse kennt.
  • Die zweite Dimension beschreibt eine unvoreingenommene Verarbeitung von Informationen, die das eigene Selbst betreffen. Statt beispielsweise nur positive Informationen über sich anzunehmen würde eine authentische Person gegenüber positiven und negativen Informationen über die eigene Person offen sein.
  • Außerdem beinhaltet Authentizität, dass die Handlungen einer Person mit ihrem eigenen Selbst übereinstimmen und nicht von äußeren Einflüssen bestimmt werden. Ein Beispiel hierfür wäre eine Entscheidung für einen Beruf aus Überzeugung für die Ziele der Arbeit versus um soziale Anerkennung zu erlangen.
  • Schließlich beinhaltet die Definition auch einen offenen Austausch und das Zeigen des wahren Selbst in sozialen Beziehungen.

Ramona Kramp
Coaching.Seminare.Training
Präsenz-Coach

Telefon +49 (0) 8323 – 9696603
Einzel Sitzungen sind nach vorheriger Terminvereinbarung möglich!
Seminare und Training finden auf Mallorca im Allgäu und in Bayern statt

 

Kompetente Ausbildung zum Coach durch anerkannte AusbilderIn DCMV

Zertifizierung

Mein Abschluss und Zertifizierung erhielt ich am 30.April 2011: Umfang, Inhalte und Aufbau der Ausbildung erfolgten nach den Standards des Deutschen Coaching und Mediatorenverbandes e.V. (www.DCMV.de). PFEOS, das Kompetenz-Zentrum Gisela und Peter Krämer ist eine der besten Adressen im deutschsprachigen Raum. Durch die über 20jährige Erfahrung und Vernetzung der Bereiche Training, Coaching und Mediation profitierte ich enorm.

 

Besucher haben ebenso Authentizität Training “ Dein Durchbruch “ gelesen – klicke hierzu einfach auf den Link http://saraha-social-web.net/authentizitaet-training-coaching-dein-durchbruch/

Verbinde Deine Vision mit Deinem Ziel und Du wirst Siegen

Erfolgreiche Kitesurfer – Kemptener Brüder gewinnen auf Sylt

Elias und Jonas Quahmid aus Kempten haben beim sehr gut besetzten „Kitesurf-Cup“ Sylt im Team den dritten Platz belegt. Dies unter anderem als jüngstes Duo unter allen Startern.

Vision und Ziel vor dem Kitesurf-Cup „Den dritten Platz zu belegen!“

Elias: Wir haben vorher gehofft, das wir auf Platz drei kommen, aber während des Wettbewerbs haben wir dann auch bemerkt, dass dies tatsächlich unser Leistungsstand ist.

Im Moment sind sich die Brüder einig: „Wir sind auf jeden Fall zufrieden!“ Wir werden uns nicht auf diesem Erfolg ausruhen, wir werden Kitesurf-Profis werden. Mit diesem Ziel und Vision sind Beide auf dem besten Weg sich als Sieger zu manifestieren.

Den nötigen Ehrgeiz und das TUN bringen beide mit. Sie wissen, dass sie mithalten können. Auch als jüngstes Duo. Das Ziel: In den nächsten Jahren werden wir die anderen auch noch überholen, sagt Elias.

Wenn Beide jetzt zum Ziel den genauen Zeitpunkt „bis wann sie die anderen überholt haben“ definieren, sich auf dem Siegerpodest sehen, entsprechend anhand von Beispielen „der Besten der Welt“ trainieren, dann sage ich jetzt schon Glückwunsch!

 

Deine Ramona Kramp Authentizität- Impuls + Lösung CoachRamona Kramp
Unternehmerin
Lebensmanagement „Life & Work“ Coach
4 Jahrzehnten Lebensmanagement in allen 5 Bereichen sprechen für sich!
Telefon +49 (0) 8323 – 9696603
Einzel Sitzungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
Möglich in München und im Allgäu Seminare und Training finden in den harten Wintermonaten auf Mallorca statt

Kompetente Ausbildung zum Coach durch anerkannte AusbilderIn DCMV

Zertifizierung

Mein Abschluss und Zertifizierung erhielt ich am 30.April 2011: Umfang, Inhalte und Aufbau der Ausbildung erfolgten nach den Standards des Deutschen Coaching und Mediatorenverbandes e.V. (www.DCMV.de).PFEOS, das Kompetenz-Zentrum Gisela und Peter Krämer ist eine der besten Adressen im deutschsprachigen Raum. Durch die über 20jährige Erfahrung und Vernetzung der Bereiche Training, Coaching und Mediation profitierte ich enorm
Mein Slogan: Lebe authentisch und Du fühlst Dich innerlich frei – Konzentriere Dich auf das Wesentliche!“  Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.

 

Andere haben sich haben sich auch für das Thema (einfach klicken) Freude Freiheit Leidenschaft: Ein Mallorca Urlaub der anderen Art

interessiert.

Foto: pixabay.com

Achtsamkeit Impuls: Bist du auch auf Autopilot

Achtsamkeit Impuls: Bist du auch auf Autopilot – Funktionierst Du geschmeidig im täglichen Alltag?

Unser Autopilot lässt uns die Dinge richtig tun. Aber lässt er uns auch die richtigen Dinge zum richtigen Zeitpunkt tun?

Impuls – Beobachte Dich „Lebst Du authentisch oder bist Du auf Autopilot?“

Du funktionierst zwar sehr gut – vermeintlich passt alles bei der Arbeit, in der Familie, in Deiner Beziehung.

Bist Du mit Dir und authentisch? Hast Du gelernt Deine inneren Antennen zur Außenwelt zu sensibilisieren? Lebst du Dich selbst – oder wirst du gelebt? Was lebst Du? Ist es das, was Dich erfüllt?

„Was denkst Du, ist das Dein Leben was Du die nächsten Jahrzehnten leben möchtest?

Kommt bei Dir ein NEIN – es ist keineswegs mein Leben für die nächsten Jahrzehnten

Besteht dein Leben aus:

  • einer endlosen To Do Liste?
  • einer unglücklichen Beziehung
  • Stress am Arbeitsplatz, mit Kollegen, Vorgesetzten?
  • Ebbe auf dem Bankkonto – Angst und diese lässt Dich nicht einschlafen?
  • Einordnen – Bewerten – Abhaken?
  • Du fühlst Dich wie eine App?

Oder lebst Du Deine innere Kraft und Freude?

Kraft, Freude, Freiheit sind gänzlich andere uns zur Verfügung stehenden Zuständen. Sie schenken uns Freiraum, Freunde, Karriere. Sie schenken uns ein ausbalanciertes Leben.

Im Autopilot bist Du fokussiert, du nimmst den Gegenstand, das Objekt, wahr. Nicht die Umgebung, Farbe, Form, Geruch, Menschen und Dich …

Auf Autopilot umschalten zu können – bewußt umschalten zu können – kann in einigen Situationen sehr vorteilhaft sein. Zum Beispiel auf Reisen, am Operationstisch, bei der Programmierung eines Tools mit Zeitlimit usw. Schaffst Du es, bewußt umzuschalten, in jedem Moment? Bist Du auf Autopilot, dann bekommst Du dies nicht mit. Ein Spannungsverhältnis und das zukünftige Ergebnis darauf, wurde in diesem Moment vorprogrammiert.

Wenn Du den Zustand des Reagieren halten kannst, wirst Du sehr bald merken, dass ein unbewusster Prozeß im Wiederstreit mit äußeren Handlungen, Dir gut genutzt, Kraft geben kann.

Deine
Ramona Kramp
Authentizität Coach

SarahaCommunication: „Jeder Mensch ist anders – Jeder Mensch ist ein Mensch!“ „Lebe authentisch und Du fühlst Dich innerlich frei!“

Foto pixabay.com

Erkenne Dich selbst – Yoga und Selbstfindung als Urlaubsziel

Yoga und Selbstfindung als Urlaubsziel

 

Urlaub als Gegenwelt zum Alltag – Warum sich ein Urlaub mit Yoga anbietet
Der Urlaub bietet ein Schlupfloch, um das Korsett des Alltags auf Zeit verlassen zu können

 

Wer im Alltag stark beansprucht und psychischen wie physischen Belastungen ausgesetzt ist, möchte Ruhe im Urlaub finden. In seiner kostbarsten Auszeit, seinem Urlaub, einen echten Ausgleich finden.

 

Das Bedürfnis der Menschen nach Ruhe und innerer Balance hat aufgrund der sich ändernden Bedingungen in der modernen Gesellschaft zugenommen.

Die Eindrücke und Erfahrungen im Urlaub werden im Alltag übertragen. Sei es mit kurzen Momenten des Innehaltens während der Büroarbeit. Mit ausgedehnten Spaziergängen in der Natur am Wochenende und mit kurzen Yogasequenzen am Morgen oder am Abend.
Untersuchungen zeigen, dass sich jeder dritte Deutsche stark oder sehr stark durch Stress und Hektik beeinträchtigt fühlt. Gleichzeitig melden die Krankenkassen steigende Zahlen bei psychischen Erkrankungen und der Begriff Burn-Out Syndrom ist bedauerlicherweise schon fast zur Standardvokabel bei Betriebsärzten geworden.

 

Folgende Defizite sind der heutigen digitalen Gesellschaft zuzuschreiben:

  • Wachsende Zeitnot – die Leistungsgesellschaft will immer mehr und das immer schneller
  • zunehmende Komplexität – durch Globalisierung und technische Innovationsgeschwindigkeit
  • Verlust vertrauter Strukturen – durch die voranschreitende Individualisierung der Gesellschaft

Die Frage nach den Motiven der Menschen, die sich für Yogareisen entscheiden, kann in erster Linie mit den dargestellten gesellschaftlichen Bedingungen beantwortet werden, die das Alltagsleben der Menschen stark beeinflussen.

 

Der Urlaub bietet ein Schlupfloch, um das Korsett des Alltags auf Zeit verlassen zu können. Über Yoga oder über spirituelle Erfahrungen innere Einkehr und Ruhe finden.

 

Zum Beispiel werden tägliche kurze Yogaübungen in der Nähe eines Kraftplatzes als besonders tiefgehend und nachhaltig erlebt. Diese tägliche Auszeit wird auch nach dem Urlaub als eine heilsame Kraftquelle in den normalen Tagesablauf aufgenommen. Somit wird diese Urlaubsform zu einem sehr nachhaltigen Erlebnis, welches viel länger bei den Menschen nachwirkt, als ein „normaler“ Strandurlaub auf einer beliebten Ferieninseln.

Verbinde Deinen Urlaub mit meinen Seminar-Angeboten, Yoga, Lebenskraft stärken, Gesundheit stabilisieren

Ob im Allgäu, Bayern oder auf Mallorca – Die Seminare finden jeweils in einer wunderschönen Loslass Umgebung zum Durchatmen, Natur genießen und zum Kraft tanken, statt. Eine schöne Brücke zu „Natur mit allen Sinnen spüren“ und zu „Ruhe kommen beim Yoga und beim Wandern“ „Den Lebens_Sinn – Deine Berufung finden“.

 

Diese Yoga sowie die Konzentration auf „Stabilisierung der Gesundheit“ und „Erkenne Dich selbst – Mut zum Glücklich sein!“ bietet Dir in der Umsetzung sofort und langfristig viele wichtige Wirkungen:

  • Verlängert das Leben
  • Reinigt Energiebahnen und fördert so den Selbstheilungsprozess
  • Beugt körperlichen und energetischen Beschwerden vor
  • Kann verschiedene körperliche Beschwerden mit individuellen Übungen heilen
  • hilft Widerstände im Energiefluss aufzulösen und gestaute Energie freizusetzen
  • Verbessert das Gedächtnis
  • Verstärkt den Verantwortungsprozess „Ich und Niemand bestimmt über mich und wie ich mein Leben zu führen habe!“ „Lebe authentisch und Du fühlst Dich innerlich frei!“

 

Wunderwerk Körper – Ein Energiefeld

Das Erkennen bestimmter Denkmuster / Glaubensätze (Das Leben könnte besser sein.) ist als autosuggestives Element ein Anfang für das Lösen von energetischen Blockaden. Flexibilität, Kreativität und Vitalität des Denkens sind dabei Anzeichen für einen guten Energiefluss im Denken.
Die Ernährung
umfasst als wichtigen Faktor täglich die intuitive Wahl von Nahrungsmitteln, welche die Gesundheit aufbauen und erhalten, sowie eine regelmäßige Reinigung zur Entschlackung des Körpers.
Yoga und Massagen
Die Körperübungen umfassen vitalisierende Körperhaltungen, leichte Streckungen und einfache Bewegungsabläufe, die den Energiefluss fördern und die Vitalität steigern. Sie können ohne großen Aufwand in den Alltag integriert werden und dienen somit auch als wirksame Selbsthilfe.

Die Gedanken kommen zur Ruhe und die Schönheit der Natur öffnet ganz weit das Herz.

Die täglichen Yogaeinheiten bilden eine körperlich optimale Ergänzung zu den integriert stattfindenden kleinen Wanderungen.

Durch die Körpererfahrung entspannt sich der Geist und kann zur Ruhe kommen.

 

Für Anfänger geeignet. Die Praxis kann individuell ausgerichtet und wird bei Bedarf mit Varianten angeboten.

 

Ramona Kramp
Präsenz Coach
eMail: beratung@saraha-social-web.net
Telefon: +49 (0) 8323 969 6603

 

Dein Link zum Klicken: Seminar auf Mallorca in 2017 Freude Freiheit Leidenschaft: Ein Mallorca Urlaub der anderen Art

Zu mir: Kompetente Ausbildung zum Coach durch anerkannte AusbilderIn DCMV

Zertifizierung

Mein Abschluss und Zertifizierung erhielt ich am 30.April 2011: Umfang, Inhalte und Aufbau der Ausbildung erfolgten nach den Standards des Deutschen Coaching und Mediatorenverbandes e.V. (www.DCMV.de).PFEOS, das Kompetenz-Zentrum Gisela und Peter Krämer ist eine der besten Adressen im deutschsprachigen Raum. Durch die über 20jährige Erfahrung und Vernetzung der Bereiche Training, Coaching und Mediation profitierte ich enorm

 

Mein Slogan: Lebe authentisch und Du fühlst Dich innerlich frei – Konzentriere Dich auf das Wesentliche!“

Weshalb ein Coach?

Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.

Zitat „Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, etwas zu wissen, sondern etwas zu tun“

Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen. Ob dies mit einem externen Coach geschieht oder ob Sie selbst das in die Hand nehmen, wichtig ist, dass Sie beginnen.